• Home
  • Reinigung von Photovoltaik-Anlagen

Rufen Sie uns an: 0211-17 93 51-0

Reinigung von Photovoltaik-Anlagen

Reinigung von Photovoltaik-Anlagen

Dächer, Fassaden und Freiflächen werden immer häufiger für Photovoltaik-Anlagen („Solaranlagen“) genutzt. Gut so, wird damit doch umweltschonend Strom erzeugt. Leider sind Photovoltaik-Anlagen rund um die Uhr ungeschützt Witterungseinflüssen ausgesetzt wie Wind, Regen, Schnee, aber auch Verschmutzungen durch Staub, Pollen, im Herbst liegen gebliebenes Laub oder Nadeln, Fahrzeugabgasen sowie Vogelkot. Da hilft der Selbstreinigungseffekt von Solarmodulen durch Regen und Schnee meist nicht weiter. Zusätzlich setzt sich Schmutz gerne an der Nahtstelle zwischen Glas und Rahmen fest. Das alles führt aufgrund der Trübung der Oberfläche schnell zu verminderten Erträgen von bis zu 20 % . Wird die Verschmutzung nicht zeitnah beseitigt, nehmen die Verluste im Laufe der Jahre stetig zu. Darüber hinaus kann sich die Verschmutzung derart festsetzen, dass sie nur noch mit erheblichem Mehraufwand (und in einigen Fällen gar nicht mehr) entfernt werden kann.

Eine regelmäßige professionelle Reinigung sorgt hier für Abhilfe und kann zudem vorbeugend wirken. Neueste Studien haben ergeben, dass eine Reinigung alle 2 bis 3 Jahre erfolgen sollte um die Ertragseinbußen gering zu halten und das Festsetzen von Verschmutzungen zu verhindern.

Unsere Reinigungsteams sind mit allen Besonderheiten bei der Reinigung Ihrer Photovoltaik-Anlage bestens vertraut und mit Methode vorbereitet. Wir kennen die relevanten Eigenschaften der verwendeten Materialien, Eindichtungen und Rahmenkonstruktionen, wissen, wie man sicher mit stromleitenden Bauteilen umgeht und beachten Vorgaben von Herstellern. Wir verfügen über entsprechende Arbeitsgeräte und Reinigungsmittel und sorgen je nach baulicher Lage der Solarelemente für die Beachtung einschlägiger Sicherheitsrichtlinien. Damit Ihre Photovoltaik-Anlage unbeeinträchtigt Erträge liefern kann und ihr Wert erhalten bleibt.

Unsere Standard-Leistungen zur Reinigung von Photovoltaik-Anlagen:

  • Reinigung mit entmineralisiertem Wasser
  • Reinigung mit speziellem, schonendem Bürstenmaterial
  • Reinigung von Rahmen und Nebenbauteilen
  • Schonendes Lösen von verkrustetem Schmutz
  • Entfernung von Moos, Algen, Pilzen und sonstigem Bewuchs
  • Beachtung von Dach- und Geländeneigungen sowie Einflüssen aus dem regionalen/ländlichem Umfeld